Sitemap | Kontakt | Impressum

   







 
  Aktuelles
  Über Uns
  Partner
  Projekte
  Presse
  Links
  Download
 
 

NewNet

Brandenburger Strasse 21 A
26133 Oldenburg 

Tel:  +49 441 36189352
Fax: +49 441 36189354

info@new-net.eu

 
 

PARTNER


DUBLIN CITY UNIVERSITY

Die School of Nursing and Human Sciences in Dublin City University bietet eine vierjährige Pflegeausbildung (Bachelor in Science in Nursing) an. Das Programm beinhaltet theoretischen Unterricht und Skillstraining im Pflegelabor. Ausserdem durchlaufen Studentinnen zahlreiche Praxiseinsätze in akreditierten Partnerorganisationen. Für qualifiziertes Pflegepersonal gibt es diverse Programme incl. dem BA in Health and Society, MSc in Chronic Disease Management, MSc in Nursing / Health Care Practice und MA in Sexuality Studies.

Kontakt:


HANSE INSTITUT OLDENBURG - BILDUNG UND GESUNDHEIT

Seit 2008 engagiert sich das Hanse Institut für die Fort- und Weiterbildung der Pflegeberufe im Nordwesten Niedersachsens. Zu unseren Leitgedanken gehören die Förderung verantwortungsvollen Handelns im Beruf auf Basis der Pflegewissenschaften und in enger Verzahnung von Theorie und Praxis. Hierzu arbeiten wir auch mit Bildungseinrichtungen und Hochschulen im In- und Ausland zusammen.

Im Rahmen der „Bildungsoffensive Pflege“ werden derzeit neue Bildungsangebote mit den Schwerpunkten Geriatrische Versorgung, Praxisanleitung und pädiatrische Intenvis- und Anästhesiepflege entwickelt und implementiert.

Kontakt:


HANZE UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES GRONINGEN

Die Akademie für Pflege der Hanze University of Applied Sciences Groningen bietet ein 4-jähriges Bachelorprogramm Pflege und ein 2-jähriges Programm Advanced Nursing Practice. Angeboten werden Vollzeit-, Teilzeit- und duale Studiengänge im Berufsfeld Pflege. Die Akademie kooperiert mit Institutionen des Gesundheitswesens in Bereichen wie Allgemeine Gesundheitsversorgung, psychische Gesundheit und soziale Gesundheit. In diesen Institutionen können die Studierenden Praktika absolvieren und Forschungsprojekte bearbeiten.

Kontakt:


SCHUL- und STUDIENZENTRUM AM KLINIKUM NEUMARKT i.d. OBERPFALZ

Die Berufsfachschule für Krankenpflege blickt auf eine 54 Jährige Geschichte zurück. Die Schule verfügt über 108 Ausbildungsplätze in der Gesundheits- und Krankenpflege. Wir bilden junge Menschen zu verantwortungsbewussten und fachkompetenten Pflegekräften aus.

An unserer Krankenpflegeschule herrscht ein wertschätzendes Verhältnis zwischen Lehrern und Schülern. Die Schüler sollen dadurch Freude an der Ausbildung sowie im späteren Berufsleben erhalten. Mit unserer Ausbildungsgestaltung möchten wir erreichen, dass sie als engagierte, teamfähige, kreative Persönlichkeiten ihren Berufsalltag aus Überzeugung meistern.

Neben der dreijährigen Pflegeausbildung kann parallel auch das allgemeine Fachabitur erworben werden. Ebenso bieten wir den berufsbegleitenden Studiengang Pflege Dual (B.Sc.) und den Studiengang Social Management (B. A.) Health Services, die Weiterbildung zur Intensivpflege und Anästhesie und die Fortbildung zur Praxisanleiterin/zum Praxisanleiter an.

Kontakt:


WENCKEBACH INSTITUT DES UNIVERSITY MEDICAL CENTER GRONINGEN (UMCG)

Das Wenckebach-Institut ist das Ausbildungszentrum des University Medical Center Groningen und konzentriert sich auf die Entwicklung und Ausbildung von Fachpersonal. Das Wenckebach-Institut ist auch für andere Einrichtungen des Gesundheitswesens im Norden und Osten der Niederlande sowie in besonderen Fällen auh für nationale und internationale Kunden tätig.

Im Wenckebach-Institut stehen mehrere Einrichtungen für die Ausbildung zur Verfügung. Eine dieser Einrichtungen ist das modern eingerichtete Skills Center. Simuationen und das Training von Fertigkeiten in komplexen Szenarien haben viele Vorteile. Studenten und Fachpersonal üben ihre Fähigkeiten in der sicheren Umgebung des Skills Centes - und wer geübt hat, fühlt sich in der Praxis sicherer.

Kontakt:

 
NewNet - Network European Ways of Nursing Education and Training
Brandenburger Strasse 21 A - 26133 Oldenburg - Tel:  +49 441 36189352 - Fax: +49 441 36189354 - info@new-net.eu